Follow by Email

Mittwoch, 13. April 2016

Augen schliessen - im Gefaengnis ?

Meditation im Gefaengnis

Tatsaechlich - das haette ich nie gedacht, getraeumt ...

Ich darf Meditations Kurse geben - im Maximum Security Compound.
Hier sind ueber 14'000 Maenner, die eben eine Maximalen Aufenthalt hier absitzen, das heisst eine Verurteilung von ueber 20 Jahren bekommen haben. Meist Moerder, Totschlag, Vergewaltigung, Drogen. Dies merkt man - dies merke ICH ueberhaupt nicht! Es sind Maenner, die nett, hoeflich, scheu, neugierig, interessiert und aufmerksam sind. --> Siehe Blog vom Anfang!

Der Kurs findet bei der grossen kath. Kirche statt, der Adoration Kapelle, einem Raum von ca. 8mx 8m. Der Fan laeuft, die Tuer wird zugemacht. Ich bin allein mit 8 - 30 Maenner in dieser Kapelle und wir starten:

Magandang Umaga Lahat 
= Guten Morgen Alle
Check pangalam mo 
= Bitte checke deinen Namen
Ngayon meditation sa ......
 = Heute Mediation mit ......

So beginne ich mit meinen wenigen Tagallo Worten - die weitere Kommunikation ist auf English und die Maenner uebersetzen einander auch in ihre eigenen Filippino Sprachen ( ueber 20 verschiedenene Dialeke, Sprachen)

Ja - und so beginnen wir mit>

- Sitzen in Mediationshaltung
- einfache Atemuebungen

SCHLIESST DIE AUGEN - DU BIST IN SICHERHEIT HIER ... HIER IST ES RUHIG UND FRIEDLICH ...

Nach dieser Einstimmung leite ich sie dann zu 2 verschiedene Mediationsarten an>

- EIN Wort (Karte ziehen oder eigenes) mit Einatmen und Ausatmen immer wiederholen.
- EIN Gebet beten, Wort fuer Wort Einatmen und Ausatmen, dann das naechste Wort vom Gebet.
- der taegliche Bibeltext atmen

- Blume, Muschel, Farbe - riechen, fuehlen, sehen.
- Musik - hoeren, fuehlen

- Body Prayer: Gestik mit dem Koerper, kombiniert mit Bibeltext, Psalm, Yoga Position, Vater Unser usw. Langsam und rhytmisch wiederholen. Aus dem Buch> GLORIFY GOD IN YOUR BODY von Jose V.C. Quilongquilong, SJ.

Ja, das alles geschieht wirklich in voellig ruhiger Athmosphaere, die Maenner haben kein Problem auf dem harten Boden zu Sitzen ( es hat nur ein paar wenige Kissen), still zu sein, sich zu konzentieren, sich auf diese NEUE einzustellen.
und am Ende frage ich immer nach dem Befinden - Erfahrung. Die Antworten sind meist auf Tagallo - so dass ich nicht alles verstehe, aber der laechelnde strahlende Blick von Ihnen sagt mir alles!
Sie fuehlen sich freier, staerker, entspannter, ruhiger, more power, love, peace!

PANGINOON BLESS US - MARAMING SALAMAT PO
Gott segne uns - Vielen herzlichen Dank!


Als Belohnung gibt es nach 8 besuchten Stunden ein Zertifikat, das Sie vorweisen koennen als GUTE TAT und vielleicht wird ihr Aufenthalt hier damit um ... Tage gekuerzt ?! UNd ich darf diese Fotos als Dokumentation publizieren und NATUERLICH DEN MAENNERN SCHENKEN!