Follow by Email

Sonntag, 3. April 2016

LENTEN = OSTERN


3 Eindruecke

Was ich alles gesehen und erlebt habe in dieser HEILIGEN ZEIT ;-)

1. LENTEN = OSTERN ist wenn:  

- Palmsonntag mit vielen Segnungen von Palm und Bananendeko Plaskikblumenstraeussen

- Besuch aus der Schweiz einfliegt mit einem dicken Koffer voller Geschenke (Gebrauchte Kleider, Spielsachen, Malsachen)  fuer die Menschen hier  und auch fuer mich :-) Jippiiie

- Man vor dem Gefaengnis steht und der Eingang geschlossen ist. This is Holy Week, da ist der Besuchsplan anders. Mittwoch und Donnerstag sind bereits Heilige Tage, und so findet unsere Yoga Lektion halt ohne mich statt - vielleicht!

- Kein Zug, keine U-Bahn, LRT, MRT faehrt. Weil die Staatsangestellten frei haben!
Am GOOD THURSDAY = Gruendonnerstag und Karfreitag sind gesetzliche Feiertage ! Dabei draengen sich Mio. von Filippinos hinaus aus Manila an die Kueste, zu Verwandten in die Provinz oder an den Flughafen = DAS PERFEKTE VERKEHRSCHAOS!

- In den 40 Tagen Fastenzeit ueberall Recollection =  erklaerende Verantstaltungen stattfinden. Jede Gruppierung hat ihren Referenten und wir hatten als Jesuiten unserer ehemaligen Praesidenten Fr. Willie SJ, der uns das Buch DETOX = Vergiftung eeeh Entgiftung vorstellt. Alles auf Englisch, was fuer mich sehr interessant war, fuer den Grossteil der Teilnehmer aber wohl nicht verstanden wurde!

- Das Kirchengesetz gilt auch hier mit Kreuz verhuellen! Kreuzwegbilder werden aufgehaengt, die grosse Prozession vom Black Nazarene, der das Kreuz traegt war schon im Januar. Gottesdienste noch und noch ..

2. Osterferien auf Palawan, Coron

Panorama Pototontan Island
 genauer Popototan Island, Coron Beach and Dive Resort. 

Herrliche Ferientage auf einer kleinen Insel mit landesueblichen Cottages mit Fan, einem fantastischen Hausriff zum Schnorcheln, und Spazierwege, wo man sich garantiert verlaeuft, bzw. einfach am anderen Ende der Insel landet und vor Dunkelheit wieder zurueckfinden muss!

3 Ferientage mit Priska auf Zuerideutsch plappern, reflektieren, geniessen und entdecken.
Das alles ohne Suesswasser - weil die die Wasserreservoir sabotiert bzw. die Fische rausgefischt wurden! So hatten wir jewels am Abend am Pier eine GemeinschaftsDusche zur Verfuegung! Als Goody hat der Besitzer ein Glas Wein o Bier offeriert!
mit Priska auf Entdeckungstour
Sunrise bei Ebbe
Coron Beach, Popopotan Island 









3. Workshop im RDC 
mit Level 3 und der Jugend Gruppe:

Im Rahmen von Geografie vergleichen wir Osterbraeuche weltweit!
z.B. Schweden mit dem Holy Water - USA mit Eierrollen auf der Praesidentenwiese und als Geschenk ein Holzei! usw.



Geography worldwide Eastern
Eggs painting
und deshalb habe ich mit Ihnen den Schweizer Brauchtum:

Eiertuetschen live getestet und gegessen!

Das war beruehrend, wie sorgfaeltig sie ihr Ei bemalt haben. Richtige Kunstwerke!
Egg hitting


 und dann die Spannung beim Tuetschen!
Wer ist der Staerkere oder wer darf zuerst essen!

Darum es gibt NUR GEWINNER
und
LACHENDE Gesichter!
Egg or Mango :-) 
Hier die Inmate Teachers, Israel und Ronnie,  die die schoene Aufgabe haben meine Erklaerungen zu verstehen und zu uebersetzen!                                Herrlich, wie sie sich freuten und lachten!


und zum Schluss = 
 

nach einer Nacht, melting bunny !

schnell schnell essen! mmmmnnnn so fein ....
                                                                             ... daaaanke vielmal liebe Eveline!